Das wilde Tier unter den Sportmarken ist eindeutig Puma. Das “wild” lässt sich dabei in verschiedenster positiver Weise interpretieren. Puma ist Mitglied der internationalen Organisation ‘Organic Exchange’, welche die Entwicklung von Bio-Baumwolle und nachhaltigen Textilien fördert. Dieses Programm soll die Umwelt nachhaltig schützen und wird daher von Puma seit Sommer 2011 in mehreren Linien der Marke eingesetzt. Die Bio-Baumwolle, welche Puma dabei verarbeitet, wird ausschließlich durch genetisch nicht modifizierten Pflanzen gewonnen. Weiterhin ist zertifiziert, dass sie ohne Verwendung von Chemikalien, wie Dünger oder Pestizide angebaut wurde. Mit Puma kauft man also Qualität und Umweltschutz in einem Produkt. Damit ist die Marke ein Vorreiter auf dem weltweiten Markt für Sportbekleidung.

Angebot
Adding to cart
Angebot
Adding to cart

Weitere Tanktops von Puma findest du hier >